ISLANDPFERDE-REITER
BREMEN-SCHWANEWEDE E.V.

     
 
     

 

       
VEREIN
      Unser Verein "Islandpferde-Reiter Bremen-Schwanewede e.V." wurde im Jahre 1993 gegründet und feierte im Juli 2003 sein 10jähriges Bestehen.
       
Als Vereinslogo wurde von den Gründungsmitgliedern das Islandpferd mit der Bremer Speckflagge und dem Schwan, dem Wahrzeichen Schwanewedes, ausgewählt. Inzwischen wurde eine Aktualisierung vorgenommen, das Islandpferd und der Schwan sind geblieben.

Der satzungsgemäße Vereinsgedanke findet sich in der Förderung und Vertiefung der Tier- und Naturliebe, insbesondere in der Aufklärung über Haltung, Zucht und Ausbildung von Pferd und Reiter in den Spezialgangarten des Islandpferdes, Tölt und Pass, wieder.

Der ehrenamtliche Vorstand sieht seine Aufgaben hauptsächlich

  • in der Organisation von Tages- und Wochenendlehrgängen
  • Förderung von Turnierteilnahme
  • in der Vorbereitung von diversen Freizeitangeboten wie Ausritte, Wanderritte, Wattritte usw.
  • sowie spezielle Förderung von Kindern und Jugendlichen durch besondere Bezuschussung der Lehrgänge
  • Vorträge, z. B. durch Tierärzte
  • Organisation von Festen zur Förderung der Gemeinschaft
  • Der Vorstand erstellt zum Anfang eines jeden Jahres ein umfangreiches Programm, das mit der Einladung zur JHV an jedes Mitglied verschickt wird und hoffentlich auch dessen Interesse weckt.

Alle zwei Monate trifft sich in der Regel der Vorstand. Dort werden dann aktuelle Themen behandelt. Zu diesen Sitzungen sind auch Mitglieder, natürlich in begrenzter Zahl und nach vorheriger Anmeldung, herzlich willkommen.

Und, seid Ihr an einer Mitgliedschaft interessiert ? Ihr könnt Euch hier unser Aufnahmeformular als pdf.-Datei downloaden.

Uwe Eller -1. Vorsitzender-